Fandom

Edelsteintrilogie Wiki

12. Juli 1851

141Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare2 Teilen

Der 12. Juli 1851 war ein Donnerstag.

Ereignisse in der EdelsteintrilogieBearbeiten

Nachdem Gwendolyn am Tag zuvor ihren ersten, unerwarteten Zeitsprung hatte, vertraut sie sich am Abend des 5. Aprils 2011 nicht Grace an, sondern legt sich schlafen. Erst als sie mit dem bekannten Schwindelgefühl aufwacht, will sie sofort zum Schlafzimmer ihrer Mutter gehen und ihr davon erzählen. Jedoch wird ihr Plan dadurch vereitelt, dass sie sich plötzlich erneut in der Vergangenheit wiederfindet.

An diesem frühen Morgen des 12. Juli 1851 belauscht sie zuerst ein Gespräch zweier Dienstmädchen in Nicks späterem Zimmer. Als die Angestellten aber danach herauskommen, versteckt sich Gwendolyn, die noch ihren Schlafanzug trägt, im Schrank. Dieser ist aber nicht wie erhofft leer, da sie einen dort schlafenden Bediensteten aufweckt. Er hält sie zunächst für eines der Dienstmädchen, als sie aber flieht, hält er sie für eine Diebin und verfolgt sie. Die gesamte Belegschaft wird durch sein Geschrei auf die vermeintliche Einbrecherin aufmerksam, die sich aber schließlich im Bourdon Place 81 auskennt und daher entkommen kann. Nachdem sie ein verdutztes Dienstmädchen beinahe überrannt hätte, lässt diese einen Krug mit Wasser fallen, was Gwendolyns Verfolger schließlich (filmreif) aufhält. Bis zu ihrem baldigen Rücksprung versteckt sie sich schließlich unter der Orchesterempore des Ballsaals und belauschte die Suche nach ihr. Diese verläuft natürlich erfolglos, denn die "Diebin" war ja ebenso mysteriös verschwunden, wie sie auch gekommen war. Jedoch wurde vermutet, dass sie einige Wertgegenstände geklaut habe, was aber letztendlich nicht stimmte. Einer der damaligen Beschäftigen, der der Langfinger war, war bestimmt froh über diesen Sündenbock.

Aus den Annalen der WächterBearbeiten

Trotz gründlicher Hausdurchsuchungen konnte die Diebin, die am frühen Morgen im Haus von Lord Horatio Montrose (Innerer Kreis) am Bourdon Place gesehen wurde, nicht gestellt werden. Wahrscheinlich entkam sie durch eines der Fenster in den Garten. Die Haushälterin, Mrs Mason, stellte eine Liste mit den Dingen auf, die entwendet wurden, Tafelsilber und wertvoller Schmuck von Lady Montrose, darunter ein Collier, das der Herzog von Wellington Lord Montroses Mutter verehrte. Lady Montrose weilt zurzeit auf dem Land.

Bericht: David Loyde, Adept 2. Grades

Angestellte im Haus MontroseBearbeiten

  • Mrs Mason (Haushälterin)
  • Mrs Crain (Köchin)
  • Clarisse
  • Mary
  • Walter
  • Lester
  • Mr Jenkins
  • Tott
  • Helen

Verwandte TageBearbeiten

  • 5. April 2011
Chronik
14. Mai 1602 12. Juli 1851 3. Juli 1912
24. September 1782 16. Februar 1852 2. April 1916
29. September 1782 8. April 1912 24. Juli 1956
30. September 1782 24. Juni 1912 7. Oktober 1994

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki