FANDOM


Gestern Abend waren wir(meine beiden besten Freundinnen,eine andere Freundin,meine Oma und meine Mam(echt wahr,die sind das Beste Beispiel dafür,dass die Bücher jedes Alter begeistern können^^)im Kino.

Mission:R
1.jpg
ubinrot schauen und gucken,ob sich die Vorfreude gelohnt hat...

Der Film fing gut und spannend an(ich hatte vor Freude Gänsehaut);es gab einen Epilog mit Lucy und Paul(wie im Buch).Die Besetzung ist einfach super,da findet jeder irgendwie einen,den er sich in etwa so beim Lesen vorstellte.Leider waren die Handlungsreihenfolgen und Familienverhältnisse ein wenig abgeändert,was ich persönlich schade fand(ich mache mir ernsthaft Sorgen darüber,wann denn jetzt Xemerius auftauchen soll..!)Die Kostüme waren von hübsch bis authentisch;zum Teil wurden noch witzige Szenen hinzugefügt,andere dafür weggelassen.

Fazit:Der Film ist natürlich ein Muss für jeden Rubinrotfan,aber ich glaube,dass Leute,die das Buch nicht fast auswendig kennen,ihn mehr genießen können,da vieles abgeändert wurde.->Saphirblau kann kommen♥

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki