FANDOM


Dr. Jacob "Jake" White ist der Arzt der Loge, der unter anderem Gwendolyn und Gideon medizinisch auf die Zeitreisen mit Impfungen etc. vorbereitet. Er gehört außerdem dem Innerem Kreis der Wächter an, wie alle Logenärzte vor ihm auch.

Leben und FamilieBearbeiten

Über Dr. Whites Leben und Familie ist kaum etwas bekannt. Vermutlich hat er eine (Ex-?)Frau, mit der er zusammen den Sohn Robert hatte, der jedoch nach einem Streit zwischen den beiden im Pool eines Bekannten ertrank. Seitdem hat sich Dr. Whites Charakter ins Negative gewandelt. Was er jedoch nicht ahnt: Robert weicht ihm als kleiner Geist nicht von der Seite.

Nach dem Tod seines Sohnes vertiefte er sich wahrscheinlich sehr in die Logenangelegenheiten und erarbeitete sich den Job des Logenarztes. Vermutlich ließ sich seine Frau von ihm scheiden; jedenfalls scheint er nicht mehr gut auf Frauen zu sprechen zu sein.

CharakterBearbeiten

Dr. White gehört zu den misstrauischsten der Wächter. Er begegnet
Falk.jpeg

Dr. White und Falk-im Drachensaal

Gwendolyn nicht gerade höflich und hält sie für eine potenzielle nächste Diebin des letzten Chronografen. Auch anderen Frauen begegnet er ungewöhnlich schroff, wie etwa Grace Shepherd oder Mrs Jenkins, der Sekretärin. Sein Misstrauen gilt aber nicht nur Frauen, sondern es lässt ihn auch als Ersten (und Einzigen) Mr Whitman durchschauen und erkennen, dass dieser der Graf ist, der die Wächter von Anfang an belogen hatte. Als er den Grafen aber dabei erwischt, dass dieser seine Pläne in der Gegenwart beenden will, wird Dr White von ihm niedergeschlagen.

Seit dem Tod seines Sohnes trägt er zu seinen merkwürdigen unfarbigen Anzügen nur noch triste Krawatten. Passend dazu geht auch seine Gesichtsfarbe ins graue, weshalb er laut Gwendolyn "Dr. Grey" heißen müsste.

TriviaBearbeiten

  • Der Name "Jakob" bedeutet "der Schützende" oder aber auch "Er betrügt" oder "Betrüger" und "Fersenhalter".
    • Dr. White beschützt schließlich einerseits die Zeitreisenden vor Krankheiten und Erregern in der Vergangenheit.
    • Er deckt aber des weiteren auch Gwendolyn, als diese vorgibt, krank zu sein, und schützt sie so vor einem zu frühen Ball, indem er die anderen Logenmitglieder "betrügt".
  • Wie der biblische Jakob trauert er lange um seinen Sohn, der bei Dr. White zwar tatsächlich verstorben ist, und nicht nur totgeglaubt wie der biblische Josef, dennoch wird er von Robert aber nie verlassen. Mit seinen tristen Anzügen und Krawatten trägt er ebenso eine Art "Trauergewand".
  • Er war der erste (und einzige) Wächter der Loge, der Mr Whitman letztendlich durchschaute und als Graf erkannte.
  • White ist wahrscheinlich geschieden.
  • Er mag Gideon.
  • Dr. White beschimpft die Montrose-Frauen oft.
  • Er wird nie von dem Geist seines Sohns Robert verlassen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki