Fandom

Edelsteintrilogie Wiki

Gideon de Villiers

141Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare163 Teilen

Gideon de Villiers wurde am 3. September 1992 geboren und ist der elfte Zeitreisende im Kreis der Zwölf.

In den Prophezeiungen des Grafen sind ihm der Diamant, der Löwe und die Eibe (ein hochgiftiger Nadelbaum!) zugeteilt. Seine alchemistische Entsprechung lautet Multiplicatio.

LebenBearbeiten

Gideon wird 1992 geboren. Nachdem sein leiblicher Vater gestorben ist, heiratet seine Mutter Selina den französischen Millionär Bertelin.

Gideons zwei Jahre jüngerer Bruder Raphael nimmt den Namen seines Stiefvaters an, da er diesen im Gegensatz zu Gideon leiden kann, und zieht auch mit seiner Mutter zu Monsieur Bertelin nach Südfrankreich. Deshalb zieht Gideon mit zwölf Jahren zu seinem weit entfernt verwandten Onkel Falk in Greenwich, um
Szenenbild6.jpg

Gideon mit seinem entfernten Onkel Falk beim Fechtunterricht.

sich bei diesem auf die Zeitreisen vorzubereiten. Er lernt Fechten, Violine und Klavier spielen und Polo. Er kann Menuett tanzen und er spricht fließend Französisch und Deutsch.

Vor seinem Initiationssprung besucht er seine Mutter, seinen Bruder und seinen Stiefvater regelmäßig in Frankreich.

Er kann Bertelin nicht leiden und ist auch nicht aus Raphaels "Aktionen" schlau geworden, wie er Gwendolyn mitteilt. Zwischenzeitlich sehen sie sich dann längere Zeit nicht, bis Raphael nach London abhaut und zu seinem Bruder zieht.

Er studiert an der University of London Medizin und lebt nicht mehr bei seinem Onkel, sondern hat mittlerweile eine eigene Wohnung in Chelsea. Jedoch ist er so sehr in der Loge beschäftigt, dass er zwischenzeitlich eher im Hauptquartier der Wächter wohnt als in seiner Wohnung.

CharakterBearbeiten

Gideon ist ein verschlossener Typ. Er ist ziemlich selbstbewusst, was ihn auch arrogant wirken lässt. Er lässt sich nicht so schnell aus der Ruhe bringen und kann in allen Situationen Befehle geben, die Gwendolyn so aufregen, dass sie ihn als Kotzbrocken bezeichnet und sich manchmal sogar weigert seinen Anweisungen zu folgen. Auch gegenüber den Wächtern setzt er oft seinen Dickkopf durch. Wenn er mit Gwendolyn zusammen ist, bringt sie ihn aus der Fassung, sodass er manchmal sehr mürrisch ist oder versucht, in den falschen Momenten lustig zu sein. Dennoch wird, als Gwenny (scheinbar) stirbt, klar, wie viel sie ihm bedeutet. Er mag aber auch Kinder, da er auch zu Caroline und Nick sehr lieb und nett ist. Gideon ist bei den Mädchen aus der Saint Lennox High wegen seines guten Aussehens und seiner charmanten Art sehr beliebt (bei Charlotte, Sarah, Cynthia, Gwendolyn und teilweise auch bei Leslie).

Beziehung zu GwendolynBearbeiten

Gwen und gid.jpg

Gideon und Gwendolyn

Gideon ist anfangs alles andere als begeistert von Gwendolyn. Er hält sie für ein oberflächliches, gewöhnliches Teenagermädchen, welches nicht versteht, dass er sein ganzes Leben auf das Zeitreisen vorbereitet worden ist. Dieser große Zeitaufwand ist auch der Grund für Gideons anfängliche Verbittertheit, da er nie die Welt bereisen kann, also in London festsitzt und sein gesamtes Leben mit Zeitreisen verbringen soll. Doch seine Einstellung wird positiver als er beginnt, sich Gwendolyn gegenüber zu öffnen. Sie hat mit ihrer sturköpfigen, süßen Art die Angewohnheit, ihn in den Wahnsinn zu treiben. So küsst er sie mehrere Male und gesteht ihr schließlich seine Liebe. Obwohl Gideons Temperament und einige Zwischenfälle sie stören, gibt es erst Probleme, nachdem Gideon Prophezeiungen von Paul, einem weiteren Zeitreisenden, erhält, die der Graf von Saint Germain der Loge vorenthalten hat. Dort erfährt er, dass das Pulver, dass entsteht, sobald das Blut aller Zeitreisenden in den Chronografen eingelesen wurde, nicht ein Heilmittel gegen alle Krankheiten ist, wie er und alle Wächter annahmen, sondern nur den Grafen unsterblich macht. Dieser muss zur Vollendung seines Plans aber Gwendolyn umbringen. Da Gwendolyn unsterblich ist, solange sie sich nicht selbst umbringt. Die Prophezeiung besagt, dass sie aus Liebe zu Gideon sterben soll. So geht er auf die Lügengeschichte ein, die der Graf Gwendolyn einredete, dass Gideon nur vortäuschte in Gwendolyn verliebt zu sein. In Wahrheit wollte er sich aber zu Gwennys eigenem Schutz von ihr distanzieren. Doch als Gwendolyn von Lord Alastair mit dem Degen tödlich verletzt wird und sie sogar (fast) stirbt, kann Gideon seine Gefühle nicht mehr zurückhalten und ruft verzweifelt "Ich liebe dich, Gwenny, bitte verlass mich nicht!". Da Gwendolyn aber unsterblich ist, überlebt sie trotzdem und nun kommen die beiden endlich wieder zusammen, was so auch Gwendolyns Familie erfährt. Von da an wird ihre Beziehung auch teils bei den Wächtern bekannt, da Gideon und Gwendolyn sich nun auch mal leidenschaftlich im Flur küssen. Als Gwendolyn Gideon anvertraut, dass sie einen Chronografen besitzt, starten die beiden eigenmächtige Reisen ins Jahr 1912, wo Lucy Montrose und Paul de Villiers mit Lady Tilney leben. So hecken sie einen Plan mit Lucy und Paul aus, (die sich schließlich als Gwendolyns leibliche Eltern herausstellen,) um den Grafen zu vernichten. Der Plan beeinhaltet, dass Gideon ebenfalls unsterblich wird, wie Gwendolyn. Gwendolyn und Gideon können so nun endlich zusammen sein und ihre Beziehung genießen und die Zeit mit Gideons kleinem Bruder Raphael und Gwennys bester Freundin Leslie, die ebenfalls ein Paar sind, verbringen. Gideon liebt Gwenny so sehr, dass er keine Sekunde ohne sie leben will.

AussehenBearbeiten

Gideon hat dunkle, lockige Haare,
Szenenbild3.jpg
die ihm fast bis zu den Schultern reichen (in den Filmen Saphirblau und Smaragdgrün allerdings kurz sind), und er hat leuchtende, wunderschöne braun/grüne Augen, die von dunklen, dichten Wimpern umrahmt sind. Außerdem hat er, wie die meisten de Villiers, eine gerade Nase, die ihm ein aristokratisches Aussehen verleiht. Er ist muskulös und groß gebaut. Er ist sich durchaus seines guten Aussehens bewusst, allerdings trotz seiner Arroganz der Schönheit anderer Leute gegenüber nicht blind.

TriviaBearbeiten

  • Musicals kann er nicht ausstehen; dennoch gefällt ihm Gwennys Version von "Memory" aus "Cats" - laut Kerstin Gier hat er sich wahrscheinlich sogar bei diesem Vortrag in sie verliebt.
  • Der Name "Gideon" wird auch als "Kämpfer/Heerführer Gottes" gedeutet. Er kämpft zwar nicht für Gott, jedoch ist ihm von Anfang an die Aufgabe zuteil, für die Loge und den Grafen zu kämpfen, also den "Karren aus dem Dreck zu ziehen", wie Paul es ausdrückt.
  • Sein Klingelton ist "Nice Guys Finish Last" von Green Day, nachdem er und Gwendolyn in Smaragdgrün endlich wieder zusammengefunden haben. Er findet es passend ;)
  • Geburtstag: 3. Juni 1992 (Unklare Quelle)
    • Möglicherweise hat er aber auch im September Geburtstag, dem 11. Monat im Keltischen Kalender, wie Gwenny auch im 12. Monat (Oktober) und Lucy im 10. (August) geboren wurden, wobei diese jeweils auch die 12. bzw. 10. Zeitreisende sind.
  • In "Smaragdgrün" wird er ebenfalls unsterblich, indem er den Stein der Weisen, das bunte, salzähnliche Elixier des geschlossenen Blutkreislaufes, im Jahr 1912 zu sich nimmt.
  • Seine einzige Freundin ist Charlotte. (Bis er Gwendolyn kennen lernt)
  • Seine erste feste Beziehung ist die mit Gwenny.
  • Er ist der Zweite, bei dem eine Beziehung mit einer Montrose hält (Gwenny ist aber selber halb eine de Villiers).
  • Er stammt von Jonathan de Villiers, einem der de Villiers Karneol-Zwillinge ab, von dem er möglicherweise (über seine Mutter Selina) die grünen Augen geerbt hat.
  • Seine Mutter hat einen anderen Mann nach dem Tod von Gideons Vater geheiratet, weshalb Monsieur Bertelin sein Stiefvater ist. Da sie mit seinem Bruder Raphael zu diesem nach Frankreich zog, lebte Gideon einige Zeit bei seinem Onkel Falk.
  • Im Roman schwärmt Gwens kleine Schwester Caroline für ihn, da sie ihn hübsch findet.
  • Er besitzt einen weissen Mini.
  • Laut Charlotte, kann Gideon auf acht Sprachen "ich liebe dich" sagen.
  • Seine Lieblingsband ist Linkin Park
  • Er liebt Pizza mit Schinken drauf.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki