FANDOM


Der Großmeister der Loge des Grafen von Saint Germain ist in seiner jeweiligen Zeit der Vorsitzende der Wächter und Mitglied im Inneren Kreis.

Bekannte GroßmeisterBearbeiten

Während seiner Lebenszeit war natürlich der Graf von Saint Germain selbst der Großmeister.

Mindestens einer der de Villiers-Zwillinge war seinerzeit Vorsteher der Wächter.

In den 1950ern hielt Kenneth de Villiers das Amt inne.

Auch Lord Lucas Montrose arbeitete in dieser Funktion.

Nach dessen Tod vor sechs Jahren übernahm Falk de Villiers seine Stellung und ist so auch der Großmeister in der Gegenwart.

VoraussetzungenBearbeiten

Großmeister wurden immer Mitglieder des Inneren Kreises, also nur Wächter, die sich besonders lange hochgearbeitet haben. Häufig vertreten deshalb die De Villiers, die von Anfang bis Ende in der Loge angehörten, das Amt. Doch auch Mitglieder anderer Familien, die aber zum großen Teil auch schon lange in der Loge vertreten sind, können Großmeister werden.

Sie verfügen über großes Durchhaltevermögen, schon weil sie sich zuerst in den Inneren Kreis vorarbeiten müssen und sich dort als verdientes Mitglied bewähren müssen.

Über die Bestimmung eines Nachfolgers nach dem Tod eines Großmeisters ist nichts bekannt,vermutlich hat der vorherige Großmeister minimalen Einfluss auf die Entscheidung,wer sein Nachfolger sein soll;diese Vermutung wird durch den Fall Kenneth de Villiers->Lucas Montrose bestätigt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki