FANDOM


Laura Berlin (*1990 in Berlin) ist Schauspielerin und Model. In Rubinrot, Saphirblau und Smaragdgrün spielt sie Gwens Cousine Charlotte Montrose.

KarriereBearbeiten

Laura Berlin wurde mit 15 Jahren von einem Agenten entdeckt und legte seitdem im Model-Geschäft eine steile Karriere hin. Sie lief auf Modenschauen für bekannte Marken wie Boss, Balenciaga und Michalsky und zierte schon mit 17 das Cover der italienischen Zeitschrift Elle. Ihre erste Schauspielerfahrung vor der Kamera sammelte sie mit 19 in dem ARD-Märchenfilm Schneewittchen.

FilmografieBearbeiten

  • 2016: Smaragdgrün
  • 2015: Meine allerschlimmste Freundin
  • 2015: Einstein
  • 2014: Polizeiruf 110 – Eine mörderische Idee
  • 2014: Saphirblau
  • 2013: SOKO Leipzig - Eiszeit
  • 2013: Rubinrot
  • 2012: SOKO Wismar – Die Mörderspinne
  • 2011: SOKO Stuttgart – Auf die Plätze, fertig, tot
  • 2011: SOKO Wismar – Nachtzug nach Wismar
  • 2010: Notruf Hafenkante – Risiken und Nebenwirkungen
  • 2010: Vater aus heiterem Himmel
  • 2010: Tod einer Schülerin
  • 2010: Eternalsoul.org (Kurzfilm)
  • 2009: Schneewittchen

VideosBearbeiten

Katjes Veggie Grün-Ohr Hase TV-Spot 201300:16

Katjes Veggie Grün-Ohr Hase TV-Spot 2013

'Zalando' Spot 201000:40

'Zalando' Spot 2010

40px-Wikipedialogo.png
Wikipediaartikel:
„Laura Berlin“

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki