FANDOM


Mrs Jenkins ist die Sekretärin der Loge des Grafen von Saint Germain.

Aussehen und LebenBearbeiten

Sie ist eine blonde, mittelalte Frau, die eine pechschwarze, breitrandige Brille trägt, die ihr halbes Gesicht verdeckt und ihr somit ein unheimliches, eulenartiges Aussehen verleiht. Ihre Arbeitsstelle bei den Wächtern hat sie wohl schon sehr lange, da sie sich nach vielen Jahren noch an Grace erinnert (die in ihrer Kindheit oft vom Vater mitgenommen wurde), jedoch nicht von ihrer Heirat oder dem Tod ihres Mannes weiß, als diese Gwendolyn zu den Wächtern bringt.

Mrs Jenkins ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann, der nach ihren Angaben keine Fantasie hat, in Islington.

Rolle bei den WächternBearbeiten

Als Frau hat Mrs Jenkins in der Loge natürlich nichts zu sagen und auch keine Möglichkeit, zum Novizen, Adepten oder Mitglied des Inneren Kreises aufzusteigen. Deshalb musste sie, als sie ihren Arbeitsvertrag unterschrieb, auch einen darin beinhalteten Schweigepassus unterzeichnen, der es ihr nicht gestattet, mit irgendjemanden über ihre Arbeit zu sprechen. So weiß nicht einmal ihr Ehemann, dass sie nicht in einer gewöhnlichen Anwaltskanzlei arbeitet, sondern bei einer Geheimloge angestellt ist. Allerdings mag sie ihren Job besonders gerne, weshalb sie diesen nicht aufs Spiel setzten will, um anderen davon zu erzählen.

TriviaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki